Weissach

Gemeindepflegehaus

Im Gemeindepflegehaus in Weissach stehen 50 stationäre Pflegeplätze, aufgeteilt auf zwei Pflegewohngruppen mit 32 und 23 Pflegeplätzen sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Hinzu kommen 14 betreute Seniorenwohnungen.

Rudersberg

Gemeindepflegehaus

Im Gemeindepflegehaus in Rudersberg stehen 43 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Hinzu kommen 15 betreute Seniorenwohnungen.

Rechberghausen

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Rechberghausen wird mit drei Hausgemeinschaften geführt. Eine Hausgemeinschaft verfügt über 14, zwei Hausgemeinschaften verfügen über je 12 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 38 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Weinstadt-Endersbach

Otto-Mühlschlegel-Haus

Im Otto-Mühlschlegel-Haus Pflegehaus stehen 47 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Hohenacker

Seniorenzentrum

Im Seniorenzentrum Hohenacker stehen 44 stationäre Pflegeplätze sowie  integrierte Kurzzeit- und Tagespflegeplätze zur Verfügung.

Neckarwestheim

Gemeindepflegehaus

Im Gemeindepflegehaus in Neckarwestheim stehen insgesamt 39 stationäre Pflegeplätze sowie ein fester und weitere eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Eine Pflegewohngruppe mit insgesamt 13 Pflegeplätzen dient speziell der Pflege und Betreuung an Demenz erkrankten Senioren. Hinzu kommen 10 betreute Seniorenwohnungen.

Aspach

Gemeindepflegehaus

Im Gemeindepflegehaus in Aspach stehen 36 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Hinzu kommen 8 betreute Seniorenwohnungen.

Berglen

Gemeindepflegehaus

Im Gemeindepflegehaus in Berglen stehen 40 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Eine Pflegewohngruppe mit insgesamt 10 Pflegeplätzen dient speziell der Pflege und Betreuung an Demenz erkrankter Senioren. Hinzu kommen 12 betreute Seniorenwohnungen.

Lorch

Seniorenzentrum

In unserem Seniorenzentrum Lorch stehen 50 stationäre Pflegeplätze sowie integrierte Kurzzeit- und Tagespflegeplätze zur Verfügung. Zwei Pflegewohngruppen dienen speziell der Pflege und Betreuung an Demenz erkrankter Senioren.

Schlierbach

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Schlierbach wird mit zwei Hausgemeinschaften geführt. Jede Hausgemeinschaft verfügt über 15 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 30 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Kirchberg

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Kirchberg wird mit drei Hausgemeinschaften geführt. Jede Hausgemeinschaft verfügt über 12 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 36 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Hinzu kommen 7 betreute Seniorenwohnungen.

Korb

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Korb wird mit drei Hausgemeinschaften geführt. Eine Hausgemeinschaft verfügt über 12, eine über 13 und eine über 14 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 39 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Allmersbach

Gemeindepflegehaus

Im Gemeindepflegehaus in Allmersbach stehen 43 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Hinzu kommen 8 betreute Seniorenwohnungen.

Urbach

Gemeindepflegehaus

Im Gemeindepflegehaus in Urbach stehen 58 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeit- und Tagespflegeplätze zur Verfügung. Eine Pflegewohngruppe mit insgesamt 15 Pflegeplätzen dient speziell der Pflege und Betreuung an Demenz erkrankter Senioren. Hinzu kommen 15 betreute Seniorenwohnungen.

Zell

Gemeindepflegehaus

Im Gemeindepflegehaus in Zell stehen insgesamt 26 stationäre Pflegeplätze, 3 integrierte Tagespflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Hinzu kommen 10 betreute Seniorenwohnungen.

Schnait

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Weinstadt wird mit drei Hausgemeinschaften geführt. Jede Hausgemeinschaft verfügt über 11 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 33 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Hegnach

Seniorenzentrum

Im Seniorenzentrum Hegnach stehen 37 stationäre Pflegeplätze, eingestreute Kurzzeitpflegeplätze, drei integrierte Tagespflegeplätze und ein Nachtpflegeplatz zur Verfügung. Eine Pflegewohngruppe mit insgesamt neun Pflegeplätzen dient speziell der Pflege und Betreuung an Demenz erkrankter Senioren. Hinzu kommen 6 betreute Seniorenwohnungen.

Ludwigsburg-Eglosheim

Gemeindepflegehaus

Das Gemeindepflegehaus in Eglosheim wird mit zwei Hausgemeinschaften geführt. Eine Hausgemeinschaft verfügt über 14, eine über 15 Pflegeplätze. Es stehen insgesamt 29 stationäre Pflegeplätze sowie eingestreute Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Hauswirtschaftliche Betreuung

Unser Leistungsangebot

Sie suchen Unterstützung im Alltag und bei der Haushaltsführung?
Wir helfen Ihnen gerne!

Wäsche waschen, einkaufen, Unkraut jäten, Ordnung halten: Alltag und Haushalt unter einen Hut zu bringen kann für alle Altersgruppen zur Herausforderung werden. Damit Sie mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben haben nehmen wir Ihnen diese Arbeiten ab. Unser Team aus qualifizierten Hauswirtschaftern, Reinigungsfachkräften, Hausmeistern und Gärtnern unterstützt Sie schnell und zuverlässig. Egal ob Senior, Familie oder Single: Wir richten uns nach Ihrer Lebenssituation und finden das passende Angebot für Sie!

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Wohnungsreinigung: Wir reinigen mit Ihrem oder unserem Reinigungsmaterial – Sie haben die Wahl!
  • Haushaltsübliche Tätigkeiten: Wir waschen, kochen, bügeln oder kaufen für Sie ein.
  • Hundespaziergang: Wir gehen mit Ihrem vierbeinigen Freund spazieren oder begleiten Sie dabei.
  • Gartenarbeiten: Wir jäten Ihr Unkraut, schneiden Ihre Hecke, mähen den Rasen oder bepflanzen die Balkonkästen nach Ihren Wünschen.

Sie haben Fragen oder Wünsche, die hier nicht aufgeführt sind?
Rufen Sie uns einfach an.

Telefon: 07151 940-3151
Mobil:    0152 56743132
E-Mail:   as-reinigung@alexander-stift.de

Hinweise zur Finanzierung

Für Pflegebedürftige mit einem Pflegegrad von 1 bis 5 können unsere Leistungen teilweise über den Betreuungs- und Entlastungsbetrag der Pflegeversicherung (§ 45b SGB XI) finanziert werden. Pro Monat sind das bis zu 125,- Euro. Voraussetzung hierfür ist, dass der Betrag zweckgebunden eingesetzt wird. Zum Beispiel, um pflegende Angehörige zu entlasten, ambulante Pflege zu ergänzen oder um die aktive Selbständigkeit und die Selbstbestimmung der Pflegebedürftigen in ihrer Häuslichkeit zu stärken und zu wahren. 

Unsere Kooperationspartner

Zu unseren Partnern zählen die Pflegedienste Ambulante Pflege der Diakonie Stetten und Diakonie ambulant Oberes Murrtal e.V.. So können Sie unsere Leistungen auch mit den Pflegekassen abrechnen.