Geschichten aus dem Alexander-Stift

Alex Storys

Jeden Tag erleben wir in unseren Gemeindepflegehäusern und Seniorenzentren unvergessliche Momente und besondere Begegnungen. Die Geschichten dahinter berühren, überraschen und zeigen, wie vielseitig und aufregend unser gemeinsamer Alltag ist. Egal ob 100 Jahre Lebensgeschichte oder der besondere Berufsweg eines Azubis: In unseren Alex Storys erzählen wir die Geschichten aus verschiedenen Perspektiven und machen sie für unsere Leser erlebbar. Stöbern Sie einfach mal durch – wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

 

  • Alltag im Alexander-Stift

Ludmilla Wiese feiert 100. Geburtstag

Am 3. März 2021 wurde Ludmilla Wiese 100 Jahre alt. Zum Alexander-Stift hat unsere Jubilarin eine ganz besondere Beziehung und blickt auf gemeinsame…

  • Ausbildung

Bilderprojekt im Azubihaus Lorch: Kreative Mittel zur Aktivierung von Bewohner*innen

Wandmalerei, die Erinnerungen weckt - Im Azubihaus in Lorch entstehen aktuell viele farbenfrohe Bilder, die Landschaften und Sehenswürdigkeiten aus…

  • Alltag im Alexander-Stift

Tag der Pflege: Wir sagen Danke

Am 12. Mai wird jedes Jahr der Internationale Tag der Pflege begangen. 2020 wurde sogar durch die WHO das Jahr der Pflege ausgerufen. Das hat die…

  • Mitarbeiter*innen hautnah

Markus Gunst erzählt - Traumberuf in der Pflege gefunden

Markus Gunst ist Altenpfleger aus Leidenschaft. Seit Eröffnung des Seniorenzentrums des Alexander-Stifts der Diakonie Stetten in Lorch im Jahr 2007…

  • Alltag im Alexander-Stift

Unterstützung in Corona-Zeiten: Vom Büro in die Pflege

Helen Sieber arbeitet eigentlich als Referentin der Geschäftsbereichsleitung bei den Remstal Werkstätten der Diakonie Stetten. Aufgrund der…